The next generation of sustainability

Neopolis fungiert auch als Träger von Forschungs-, Bildungs- und Vernetzungsformaten, die das Ziel haben eine nachfolgende Generation von Führungskräften zu fördern, die sich ganzheitlich (d.h. auch in kultureller und sozialpsychologischer Hinsicht) für eine nachhaltige Entwicklung in Landnutzung, Wirtschaft, Politik, Behörden und Zivilgesellschaft einsetzen.

Teilnehmende einer Bildungsreise zum Thema “Nachhaltige Landnutzung” mit dem “Alternativen Nobelpreisträger” Prof. em. Dr. Michael Succow
Teilnehmer*innen einer Bildungsreise im Gespräch mit “Alternativem Nobelpreisträger” Prof. em. Dr. Michael Succow

In Anlehnung an das Buch von Neopolis-Mitgründer Benjamin Brockhaus ist ein zentraler Ansatz der von Neopolis geförderten Workshops, Seminare und Bildungsreisen, der direkte Austausch mit Pionieren und Vorbildern einer ganzheitlich nachhaltigen Entwicklung. Im direkten Austausch mit ausgezeichneten Unternehmer*innen und Vordenker*innen der Zukunft erhalten die Teilnehmer*innen exklusive Einblicke in die realen mikropolitischen Herausforderungen und lernen Ansätze zum Abbau sozialpsychologischer Hemmnisse und kultureller Barrieren der Nachhaltigen Entwicklung in der Praxis kennen.

Projekte:

Succow-Seminar 2018

Succow-Seminar 2019

Aufbau des Netzwerkes: Succownauten.de